Wir brauchen euch!

Noch sind Sommerferien – auch wenn das Wetter das offensichtlich nicht so genau weiß, hoffen wir, dass Ihr eine schöne Zeit habt.

In der Flüchtlings-Hilfe gibt es leider keine Pausen-Taste. Deshalb sprechen wir Euch heute an: Wir brauchen Eure Unterstützung.

Beispiel: Einige junge Geflüchtete besuchen professionelle Sprachkurse (Integrationskurse), um Deutsch zu lernen. Oder sie gehen auf Tages- und Abendschulen, um einen Schulabschluss zu machen. Das führt bei allem Fleiß in vielen Fällen nur zum Erfolg, wenn wir ihnen im Einzelunterricht Nachhilfe zur Verfügung stellen oder sie bei den Prüfungsvorbereitungen unterstützen können. Dazu reichen unsere Kapazitäten inzwischen nicht mehr aus.

Deshalb: Wer in Deutsch oder Mathematik fit ist – über das Grundschulniveau hinaus –, kann dazu beitragen, dass Integration gelingt. Das geht auch mit einigen wenigen Stunden in der Woche. Wer sich das zutraut und ein bisschen Zeit übrig hat: Bitte melden. Am besten direkt bei Willkommen-in-brueck@posteo.de.

Beispiel: Ein Flüchtling hat eine Verletzung am Auge, die seine Bewegungsfreiheit einschränkt. Er braucht bei Dingen des Alltags Begleitung. Nicht jeden Tag, aber da, wo es wichtig sein könnte. Andere sind auf Wohnungssuche. Das ist mit vielen Gängen verbunden. Hier hilft es nach unserer Erfahrung in vielen Fällen, wenn es Begleitung gibt.

Und, und, und….

Es wäre sehr schön, wenn Ihr euch entschließen könntet, hier oder da mitzumachen und/oder Freunde/Nachbarn/Bekannte ansprechen könntet. Infos gerne auch bei unserem nächsten Stammtisch am Montag, 21.8., ab 19 Uhr im Hähnche oder beim Sommerfest am 26.August ab 15 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft am Rather Kirchweg.

DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.