2 großartige Ausflüge in den Sommerferien

Im Brücker Wildpark am 25.07.2016

Angemeldet waren insgesamt 11 Erwachsene, 20 Kinder und 2 Babys vom Rather Kirchweg (RKW) und tatsächlich teilgenommen haben 31 Personen.

Wir sind vormittags am RKW gestartet, über die Felder in Richtung Erker Mühle und folgend bis zum Eingang des Brücker Wildparks gelaufen. Dort wurde die erste Rast eingelegt und alle Wanderer haben sich an der Schutzhütte ein wenig gestärkt. Gut gelaunt waren alle auch beim Spaziergang durch den Wildpark.

Nach dem das Rotwild und das Wildschweingehege ausgiebig besichtigt waren, hat Norbert vorbereitete Experimente durchgeführt:

  • Was kann man tun, wenn man auf einer Wanderung keinen Kompass hat?
  • Welche Farben ergeben sich, wenn man ein grünes Blatt zwischen zwei Steinen verreibt?
  • Welche Baumarten stehen im Wald?

Die Kinder haben es herausgefunden.

Zum Ausklang der Tour waren noch alle auf dem Spielplatz gegenüber der Flehburg. Dort gab es eine Picknickpause und so gegen 17:00 Uhr waren wir gesund und gut gelaunt wieder am RKW. Nach einer Strecke von rund 8km kann man nur den Hut vor allen Teilnehmern ziehen. Alle Kinder, Babys (geschoben im Kinderwagen) und Erwachsene haben prima -trotz des weiten Weges- durchgehalten.

…. es war für alle Beteiligte ein sehr schöner Tag!


Schnitzeljagd am 27.07.2016

Bei der Schnitzeljagd einen Tag zuvor war die Beteiligung von Kindern und Eltern ebenfalls groß. Mit Freude haben die Kids die versteckten „Schätze “ gesucht. Auch das Picknick und Turnen auf dem Spielplatz waren wieder sehr beliebt.

In der 1. und 2. Ferienwoche haben die Kinder darüber hinaus das Jugendzentrum in Neubrück besucht. Die Kosten der 2. Woche hat die Initiative für vier Kinder übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.